Ziele der Jakobusgemeinschaft Salzburg:

Gründer der Jakobusgemeinschaft Salzburg, Juni 2001:
Adelbert Pointl und
Bernhard Binder

 

Die Jakobusgemeinschaft Salzburg hat sich zum Ziele gesetzt, die Pilgerschaft im christlichen Sinne zu fördern, um das Wesen der christlichen Pilgerschaft zu vervollständigen. Weiters Jakobswegpilger, die über die Jakobswege in Österreich, Schweiz, Frankreich, Spanien und Deutschland pilgern wollen zu beraten, und ihnen Informationen zum Selbstkostenpreis zur Verfügung zu stellen. Auf Wunsch besorgen wir auch die Pilgerwegführer und Wanderkarten für die Jakobswege! Die Arbeit für die Jakobusgemeinschaft Salzburg erfolgt von uns ehrenamtlich!
Credencial/Pilgerpass: Den notwendigen Pilgerpass, um in den Pilgerherbergen nächtigen
zu können erhalten sie bei folgenden Adressen: Jakobus - Gemeinschaft Salzburg, Adresse siehe Briefkopf, oder über Herrn Binder Bernhard, Uferstraße 30, A-5026 Salzburg,
Tel.: 0664/5966227 oder Mail: bab.binder@aon.at

Fordern sie den Pilgerpass mit dem beiliegenden Antragsformular auf Erstellung eines Credencial/Pilgerpasses durch Zusendung an eine der genannten Adressen an!


Außerdem wollen wir auch interessierte
Pilger über die 6 Pilgerwege nach Mariazell, sowie Wanderer über die Weitwanderwege in Österreich und Fernwanderwege in Europa beraten und auf Wunsch mit Informationen zum Selbstkostenpreis versorgen.
Da man auf Pilgerschaft auch an seine Sicherheit denken sollte (z.B. Bergekosten!), werden wir auch das Alpenverein - Weltweitservice für Alpenvereinsmitglieder anbieten.

Um von der Jakobusgemeinschaft Salzburg Informationen und den Pilgerpass zu bekommen, ist keine Mitgliedschaft notwendig. Da wir keinen Mitgliedsbeitrag einheben, werden unsere Informationen zum Selbstkostenpreis und Porto versandt und in Rechnung gestellt, damit wir unsere Unkosten abdecken können!

ZUM WEITEREN ABDECKEN UNSERER UNKOSTEN BITTEN WIR AUCH UM SPENDEN!

E - Ultreia


Adelbert Pointl

 


Impressum

Copyright © 2017 Jakobusgemeinschaft Salzburg All Rights Reserved